Kr√∂nungsmarsch aus “Der Phropet”