Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Musikverlag Edition Rinner und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden können nicht akzeptiert werden, es sei denn, Edition Rinner hat diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt.

 

Vertragsabschluss

Ihre Bestellung wird gültig, indem Sie uns Ihre Bestellung übermitteln (per Mail, Fax, Post oder Telefon). Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Der Kaufvertrag kommt durch die Lieferung zustande.  

 

Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.  

 

Preise

Es gelten die Verkaufspreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.  

 

Versand

Anfallende Versandkosten trägt der Besteller.

 

Rücksendekosten

Im Falle eines Widerrufs hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

 

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Die Rechnung ist zahlbar ohne jeden Abzug innerhalb von 14 Tagen. Bei Auslandsüberweisungen sind sämtliche Überweisungsspesen vom Besteller zu tragen. Bei Zielüberschreitung werden 10% Verzugszinsen in Rechnung gestellt. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von dem Besteller angegebene Lieferadresse. Wir behalten uns vor, die Bestellung auch per Nachnahme zu liefern. Vor allem werden jene Kunden nur noch per Nachnahme beliefert, welche in Zahlungsverzug geraten sind.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Ware vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Für etwaige Mängel haften wir nur bis zur Höhe des Warenwertes.  

 

Sonstiges

Die E-Mail-Newsletter-Zusendung kann jederzeit und bei jedem E-Mail-Empfang widerrufen werden.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich. Erfüllungsort oder Gerichtsstand ist die für den Firmensitz zuständige Behörde.

 

Edition Rinner Inhaberin: Hannelore Rinner

Weitental 9

A-6123 Terfens / AUSTRIA

Tel.: +43 (0) 650 / 34 34 100

Fax: +43 (0) 5224 / 66 504

UID-Nr: ATU62006929

Bankverbindung:  IBAN: AT783635100000284802, BIC: RZTIAT22351